Informationen zur Kompostierungsanlage

Die Cocorec GmbH betreibt in Demmin eine Kompostanlage zur Lagerung und Behandlung von Abfällen. Ziel des Anlagenbetriebes ist die Herstellung von hochwertigen natürlichen Düngemitteln für den Kleingarten, den garten- und Landschaftsbau und die Landwirtschaft.

Auf der KOSA können folgende Abfälle behandelt/kompostiert werden:
  • biologisch abbaubare Abfälle (Gras, Baum- und Strauchschnitt, Wurzeln, Laub),
  • Bioabfälle aus Haushalten, 
  • organische Abfälle aus der Lebensmittelindustrie,
  • Küchen- und Kantinenabfälle,
  • Natürlich belassenes Holz,
  • Wurzeln,
  • Reet, Stroh

Die Mitarbeiter der KOSA stellen im Rahmen des Behandlungsprozesses einen gütegesicherten Fertigkompost her. Dieser Gütekompost wird stetig analysiert und erst nach Erhalt und Auswertung der Ergebnisse in Verkehr gebracht.

Anwendungsempfehlungen erhalten Sie vor Ort auf der Anlage oder beim Erfassen/ Verwiegen im Eingangsbereich.

Sie erreichen die Mitarbeiter der Anlage direkt unter Telefon 03998 / 2828203 oder Mobiltelefon 0160 / 6777069 (Anlagenleiter).

Weiterhin können Sie den Geschäftsführer der Cocorec GmbH unter folgenden Telefonnummern kontaktieren:

Detlef Gutjahr – Mobiltelefon: 0171 / 5547237
Verwaltung: 03998 / 2587900